Aktuelles vom SuS Cappel

16.04.2019F-JuniorenSV Geseke 1-SuS Cappel 18:3
16.04.2019F-JuniorenWestfalia Erwitte 1-SuS Cappel 22:9Freundschaft
14.04.2019HerrenRW Westönnen 1-SuS Cappel 11:0Tabelle
14.04.2019HerrenSuS Cappel 2-TuS Anröchte 26:1Tabelle
12.04.2019C-JuniorenJSG Ehringhausen/Mönninghausen/Störmede 1-SuS Cappel 25:2Tabelle
11.04.2019HerrenIG Bönen 1-SuS Cappel 12:3
11.04.2019HerrenSW Eickeloh 1-SuS Cappel 22:2
10.04.2019E-JuniorenSuS Cappel 1-JSG Mönninghausen/Ehringhausen 16:2Tabelle
09.04.2019D-JuniorenTuS Lipperode 1-SuS Cappel 10:1Tabelle
07.04.2019HerrenSuS Cappel 1-Germania Lohauserholz 11:0
07.04.2019HerrenTuS Lipperode 3-SuS Cappel 21:2
07.04.2019C-JuniorenSuS Cappel 1-JSG Anröchte/Mellrich 14:4Tabelle
06.04.2019D-JuniorenSuS Cappel 1-JSG Oestereiden/Effeln/Menzel 10:2
06.04.2019D-JuniorenJSG Eickelborn/Hovestadt 1-SuS Cappel 20:8Tabelle
06.04.2019F-JuniorenSuS Cappel 2-JSG Westernkotten/Bökenförde 14:2
05.04.2019F-JuniorenSuS Cappel 1-SW Suttrop 18:4
05.04.2019G-JuniorenSpielrunde 2 beim SuS Cappel3 Spiele - 1S,1U,1N
02.04.2019D-JuniorenSuS Cappel 1-SW Suttrop 11:2
02.04.2019D-JuniorenJSG Anröchte/Mellrich 1-SuS Cappel 21:1
31.03.2019HerrenSG Oestinghausen 1-SuS Cappel 12:1
31.03.2019HerrenSuS Cappel 2-Alemannia Bökenförde 14:0
31.03.2019C-JuniorenSuS Cappel 1-SuS Cappel 28:0
30.03.2019D-JuniorenJSG Allagen/Sichtigvor 1-SuS Cappel 11:1
30.03.2019D-JuniorenSuS Cappel 2-Germania Esbeck 14:4
30.03.2019F-JuniorenTuS Belecke 1-SuS Cappel 25:3
29.03.2019G-JuniorenSpielrunde 1 bei Westfalia Erwitte3 Spiele - 3S
26.03.2019D-JuniorenJSG Anröchte/Mellrich 2-SuS Cappel 21:6
26.03.2019E-JuniorenSV Geseke 1-SuS Cappel 11:8
26.03.2019F-JuniorenVfL Hörste-Garfeln 1-SuS Cappel 11:14
24.03.2019HerrenSuS Cappel 1-SV Drensteinfurt 12:2
24.03.2019HerrenInternationale Lippstadt 1-SuS Cappel 20:1
24.03.2019C-JuniorenSV Geseke 1-SuS Cappel 13:1
24.03.2019C-JuniorenSuS Cappel 2-BW Lipperbruch 10:1
23.03.2019D-JuniorenTSV Rüthen 1-SuS Cappel 11:4
23.03.2019D-JuniorenSuS Cappel 2-Westfalia Erwitte 11:7
23.03.2019E-JuniorenSuS Cappel 1-SV Lippstadt 23:0
23.03.2019F-JuniorenSuS Cappel 1-BW Lipperbruch 16:1
23.03.2019F-JuniorenSuS Cappel 2-Viktoria Lippstadt 212:3
21.03.2019C-JuniorenJSG Ehringhausen/Mönninghausen/Störmede 1-SuS Cappel 10:1
         


(Für hier abgedruckte Kommentare sind die Verfasser verantwortlich, die Artikel werden in der Regel nicht verändert. - Webmaster)

 

 

06. April 2019:
SuS Cappel F2 - JSG Bad Westernkotten/Bökenförde F1   4 : 2
Da war es nun, das Rückspiel gegen Bad Westernkotten. In der Hinrunde bescherten uns die gelben Kurortkicker mit einem 0:7 unsere höhste Niederlage. Umso gespannter, oder sagen wir besser, angespannter war die Gefühlslage beim Einen oder Anderen. Ich geb’s zu, wahrscheinlich mehr bei den Trainern als bei den Kindern, denn die wilden Kerle nehmen sich jeden Gegner zur Brust. Und so war es auch an diesem Samstag. Pünktlich zum Anstoß kam die Sonne raus und heute strahlte sie, so wie unsere wilden Kerle. Es dauerte nicht lange und wir konnten uns vorne in der Spitze durchsetzen und den Führungstreffer bejubeln. Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr spannend, Chancen auf beiden Seiten und unsere wilden Kerle blieben konzentriert und vor allem kampfstark und zeigten ihren unermüdlichen Willen zu siegen. So gingen wir mit einem 1:0 in die Halbzeit. Völlig ausgepowert wurde ein Schluck getrunken und Kräfte mobilisiert. So gingen wir in die 2. Halbzeit und legten sofort los wie die Feuerwehr. Nach einem super Einwurf konnte der Ball mit Leichtigkeit eingesetzt werden, 2:0 für die wilden Kerle. Jipiiii! Nun aber nur nicht übermütig werden, denn jeder kleine Fehler wurde bestraft, so auch hier. Nach einem Abstoß landete der Ball direkt vorm Fuß des Gegenspielers, der netzte sofort ein, 2:1. Ups, jetzt wurde es spannend. Aber sie wären nicht die wilden Kerle, wenn auf sie kein Verlass wäre und so konnten wir wiederum nach einem Einwurf auf 3:1 erhöhen. Die gesamte Mannschaft legte hier alles in die Beine und umgekämpfte Ball um Ball. Nach einem Foul an uns wurde dann mit einem grandiosen Freistoß in Höhe der Mittellinie unser Sieg besiegelt. Der Ball flog nur so über die Köpfe aller Spieler bevor er direkt im gegnerischen Tor einschlug. 4:1 für die wilden Kerle. Der anschließende Gegentreffer zum 4:2 wurde gar nicht mehr richtig wahrgenommen. So freute man sich über diesen grandiosen Sieg und vor allem ein hammermäßiges Spiel, welches zeigte, welche Entwicklung die Jungs im letzten halben Jahr durchlaufen haben. (ab)

 


Weiters im Archiv: 2019 , 2018 , 2017 , 2016 , 2015 , 2014 , 2013 , 2012 , 2011 , 2010 , 2009 , 2008 , 2007 , 2006 , 2005 , 2004 , 2003 , 2002