Einrichtungen und Sportstätten:

Anlagen:

An der Cappeler Stiftsallee befinden sich im Gebiet zwischen den beiden Cappeler Kirchen die Sportanlagen des SuS Cappel. Ein Rasenplatz mit Tribüne dient zur Austragung der Meisterschaftsspiele von Senioren- und Jugendabteilung. Ein mit einer Flutlichtanlage ausgestatteter Rasenplatz dient als Trainingsgelände für alle Fußballmannschaften. Die Sporthalle der Martinschule steht den Mitgliedern des SuS Cappel an festgelegten Tagen zur Benutzung zur Verfügung. Das im Eingangsbereich zu den Sportplätzen gelegene Haus, ein Gebäude mit einer bewegten Geschichte, dient dem SuS Cappel seit langer Zeit als Clubheim mit Gesellschaftsraum und den Geschäftszimmern der Senioren- sowie Jugendabteilung.

 
Clubheim: (Bild 1 - 158 KB) (Bild 2 - 175 KB) (Bild 3 - 173 KB) (Bild 4 - 163 KB) (Bild 5 - 160 KB) (Bild 6 - 163 KB) (Bild 7 - 160 KB) (Bild 8 - 112 KB) (Bild 9 - 121 KB) (Bild 10 - 117 KB) (Bild 11 - 107 KB) (Bild 12 - 116 KB) (Bild 13 - 119 KB) (Bild 14 - 115 KB) (Bild 15 - 115 KB) (Bild 16 - 97 KB)
 
Platz 1 (Bild 1 - 113 KB) (Bild 2 - 150 KB) (Bild 3 - 118 KB) (Bild 4 - 102 KB) (Bild 5 - 83 KB) (Bild 6 - 91 KB) (Bild 7 - 111 KB) (Bild 8 - 132 KB) (Bild 9 - 148 KB) (Bild 10 - 142 KB) (Bild 11 - 113 KB) (Bild 12 - 132 KB)
 
Platz 2 (Bild 1 - 106 KB) (Bild 2 - 110 KB) (Bild 3 - 122 KB) (Bild 4 - 118 KB)
 
Turnhalle Martinschule (Bild 1 - 119 KB) (Bild 2 - 115 KB) (Bild 3 - 115 KB) (Bild 4 - 97 KB)